WATER YOUR BODY

20:09 Julia Fleck 0 Comments


Gerade jetzt an den heißen Tagen ist es super wichtig genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Aber auch bei einer gesunden und bewussten Lebensweise gehört vor allem das Wasser trinken einfach dazu. Auch ich habe immer den Fehler gemacht viel zu wenig zu trinken, nämlich teilweise nur einen halben bis höchstens einen Liter pro Tag. Meine Ausreden waren: "Ich habe es einfach vergessen." oder "Ich hatte keinen Durst.". Aber damit ist Schluss, denn mir ist bewusst geworden, dass ich mich durch das Wasser trinken viel fitter fühle, meine Haut frischer aussieht und auch das ein oder andere Pfündchen viel schneller purzeln kann.

Für euch habe ich jetzt die besten Tipps ausreichend Wasser zu trinken:

Wie viel Wasser sollte ich eigentlich am Tag trinken?

 Das ist natürlich die erste Frage, die auch ich mir immer gestellt habe. Der Körper benötigt theoretisch nur 1,5l am Tag um richtig funktionieren zu können, aber um fit zu werden und dich gut zu fühlen, werden 2-3 l Wasser täglich empfohlen. Am besten ist es, wenn du deinen Wasserbedarf nach deinem Gewicht berechnest, d.h. pro Kilogramm Körpergewicht werden 30 bis 40 ml angesetzt.

Wann sollte ich am besten Wasser zu mir nehmen?


Wenn du das Gefühl von Durst empfindest, ist es eigentlich schon zu spät, denn das ist das Warnsignal des Körpers, dass er unbedingt Flüssigkeit benötigt. Trinke am besten in regelmäßigen Abständen ein Glas Wasser oder setze die feste Zeiten. Ich zum Beispiel trinke sofort nach dem Aufstehen mindestens ein Glas Wasser und auch immer vor den Mahlzeiten ein Glas. Bedenkt auch, dass andere Getränke, wie Kaffee, Milch, Säfte usw. nicht zu euren Tagesbedarf an Wasser dazu gezählt werden sollte. Wenn ihr also einfach an euren Arbeitsplatz oder auf den Couchtisch und überall wo ihr euch befindet eine Flasche Wasser zu finden ist, könnt ihr das trinken eigentlich garnicht vergessen.

Welche Vorteile hat das Wasser trinken?


Es gibt sehr viele Vorteile, die mir erst durch das tägliche Sportmachen bewusst wurden:
1. Trinkst du genug, werden erst einmal alle Giftstoffe automatisch aus deinem Körper heraus gespült, somit hast du also eine intensive Reinigung deines Körpers.
2. Nährstoffe, die dur zu dir nimmst, werden schnell durch deinen Körper transportiert.
3. Du bekommst nicht mehr so oft Kopfschmerzen, bist nicht mehr so müde und fühlst dich allgemein fitter.
4. Deine Haut erhält mehr Feuchtigkeit, somit erhälst du eine schöne frische und reine Haut.

Wie schaffe ich es, so viel Wasser am Tag zu trinken?


1. Wie oben schon beschrieben, lege dir am besten schon einmal feste Zeiten fest, somit hast du den Großteil schon erfüllt.
2. Habe immer, egal wo du hingehst eine Flasche Wasser dabei, sodass du immer daran erinnert wirst, denn wer will schon den ganzen Tag mit einer vollen Flasche Wasser herum laufen.
3. Verziere dein Wasser schön, kaufe dir eine Karaffe oder eine schöne Flasche, die du immer wieder verwenden kannst und fülle sie mit Wasser, Eiswürfeln oder auch Früchten.
4. Nutze eine Trink- App, so eine habe ich euch schon einmal in einem Post vorgestellt, hier kommt ihr zu meiner Lieblings- Trink-App.

Weitere super Vorteile von Wasser


1. Natürlich hilft die Wasser nicht nur beim Trinken. Mädels haltet eure frischlackierten Nägel in eiskaltes Wasser, so schnell ist euer Nagellack noch nie getrocknet.
2. Auch zum Waschen ist das Wasser da: Reinigt ihr euer Gesicht mit kaltem Wasser werden die Poren verkleinert, somit verschwinden ganz schnell lästige Rötungen.
3. Auch Wasser kann gefährlich werden, trinkt ihr zu viel könnt ihr eine Wasservergiftung bekommen, durch das Sinken von Natriumwerten werden wichtige Körperfunktionen eingeschränkt und es kann sogar zu Organversagen und Hirnschäden kommen.
4. Trinkt ihr ausreichend, ist euer Wasserhaushalt im Körper nach 42 Tagen einmal komplett gereinigt. (Nach einer Studie von Evian)
5. Auch die Herkunft des Wasser spielt eine Rolle. Israelisches Wasser aus dem toten Meer, ist zinkhaltig und  kann sogar Falten reduzieren. Japanisches Wasser sorgt für weiche Haut und Gletscherwasser beruhigt die Haut.


Wie ihr seht ist Wasser ein richtiges Allround-Talent. Wenn ihr die Tipps und Tricks beachtet, dann könnt ihr bei diesen super heißen Tagen auf jeden Fall nichts falsch machen. Habt  ihr noch mehr Anregungen zum Thema Wasser, dann schreibt mir auf Instagram, facebook oder in die Kommentare :)





0 Kommentare: