OFF SHOULDER TOP x ZUKUNFTSPLÄNE x AUSLAND

18:56 Julia Fleck 4 Comments


Gerade habe ich ein paar Posts der letzten Monate durchgesehen und ich kann es nicht fassen, dass ich schon wieder mitten in der Prüfungszeit stecke. Egal wie oft ich versuche zu posten, immer steckt das Wort Uni oder Prüfung drin und irgendwie ist das schon ein bisschen traurig, obwohl ich mit meinem Studium absolut glücklich bin. Die letzte Prüfung habe ich am Freitag und dann ist mein sechstes Semester einfach rum, über die Hälfte ist geschafft. Und doch wird sich nächstes Semester einiges verändern. Denn dieses werde ich nicht in Deutschland verbringen! Ich bin so aufgeregt, freue mich riesig und doch werde ich auch sehr traurig sein, denn ich werde meine geliebte Familie und auch meine Freunde, mit denen ich fast jeden Tag verbringe nicht sehen. Jedoch wird es unfassbar aufregend, denn ich werde nicht ein komplettes halbes Jahr an einem Ort verbringen und auch nicht studieren! Aber was genau ich machen werde, steht bisher irgendwie auch noch nicht fest. Es wird also sehr spontan, aber soviel kann ich sagen, es wird eine Auszeit und eine Weiterbildungsphase für mein ganzes Leben. Natürlich werde ich nicht allein auf Reise gehen, ich gehe mit meinem Freund und das macht alles noch tausend mal besser! Denn wir beide werden dadurch noch enger zusammen geschweißt und können sicherlich noch einiges von uns lernen.
Ich kann es kaum erwarten alles näher zu berichten, aber jetzt wird erstmal weiter gelernt, Urlaub am Gardasee gemacht und noch ganz viel Zeit mit meinen Lieben verbracht.

Wer von euch hat denn auch schon für ein paar Monate im Ausland gelebt und kann mir ein paar Tipps geben von Dingen, die ich auf keinen Fall vergessen darf? (z.B. Visum,...)







CLOTHES

Off Shoulder Top: ZARA

Hose: H&M

Sandalen: H&M 

inspiriert zu diesem Outfit hat mich übrigens die liebe Louise von bellaabambina.wordpress.com

Kommentare:

  1. Wirklich ein tolles Outfit. Und das mit dem Studium kann ich voll verstehen, mir ging es mit meiner Ausbildung ähnlich und ab Herbst werde ich auch studieren...
    Ich habe 2 Mal 6 Monate in Österreich gelebt und gearbeitet, da ist das alles etwas anders... Würde dir zwar gerne Tips geben, aber bis auf das Arbeiten in Österreich, habe ich leider nur Erfahrung mit "Sprachreisen" die über 2 Monate gingen...

    Allerliebst
    Mona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mona, was wirst du denn studieren? Wie hast du das mit den Sprachreisen gemacht, musstest du dir trotzdem selbst eine Wohnung suchen?

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Hey Julia, ich bin grade erst zurück aus meinem Auslandsjahr in dem ich in Australien und Indonesien war. Ich beantworte dir gerne meine Fragen und werde in den kommenden Wochen auch viele interessante Themen dazu auf www.imarenegade.de hochladen.
    Liebste Grüße & ganz viel Spaß. Ein Auslandsaufenthalt ist eine großartige Sache.
    Farina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Farina, das klingt wahnsinnig spannend. ich werde sicherlich nochmal auf dich zurück kommen!

      Löschen