p2 Limited Edition: BLOSSOM STORIES

12:58 Julia Fleck 0 Comments


Der Frühling ist endlich da und ich hab es auch wirklich nicht mehr ausgehalten. Die tristen Farben, das schlechte Wetter, die Kälte und die mega schlechte Laune, die ich auch bei mir feststellen konnte. Trotz das ich immer sehr gerne dunkle oder graue Farbe trage und ich meinen Kleiderschrank aber mittlerweile etwas farblich aufgewertet habe, hat mein Schminktischinhalt nur so nach Frühlingsfarben geschriehen, denn auch dort konnte man nur dunkle Lippenstifte entdecken. Der Wunsch ging schnell in Erfüllung und so konnte ich ein süßes kleines Päckchen vom DM mit richtig niedlichen Produkten in meinen Händen halten.
Die Limited Edition heißt Blossom Stories und besteht aus Nagellacken, Lippenpudern, Blushes usw. in Frühlingsfarben.
Bei DM könnt ihr die komplette Edition euch einmal genauer ansehen.

In meinem Paket waren drei Nagellacke, mit denen ich mich immer noch nicht ganz so gut anfreunden kann. Denn ich bin eher die Nude, Rosa und Rot-Trägerin. Trotzdem finde ich die Lacke von der Qualität echt gut und auch der Top Coat ist ein echter Hingucker, wenn man das passende Outfit dazu trägt. Auf dem Bild könnt ihr die Farben 020 glazed caledon und 030 hazy lilac und den Topcoat 020 sea of blossom sehen. P.S. Das besondere an den Topcoats ist, dass kleine Blümchen mit enthalten sind.

Auf den Lip Blush war ich am meisten gespannt, denn so eine Art von Lippenstift kannte ich bisher noch nicht. Am Anfang habe ich mich auch mit dem Auftragen sehr schwer getan und einiges von dem Lippenpuder fiel einfach runter. Doch als er dann auf den Lippen war, war er einfach nicht mehr abzubekommen. Er saß einfach total fest und egal wie sehr ich gerieben habe, egal welches Abschminkprodukt ich benutzte es ging einfach kaum von den Lippen. Die Farbe ist die Nummer 010 pink rose und an sich gefällt mir die Farbe auch nur leider schimmert er mir viel zu sehr.

Der touch of romance powder blush gefällt mir mit Abstand am allerbesten. Ich habe die Farbe 020 delicate light und er hat eine Art goldenen Schimmer, welchen man bei Sonnenlicht sehr leicht sehen kann. Er ist nicht zu sehr pigmentiert und deswegen für mich besser aufzutragen.

Die pretty match eye shadows finde ich ganz okay, die helle Farbe 010 memories gefällt mir als Base und zum highlighten unter der Augenbraue ziemlich gut. Die Farbe 020 color flash werde ich aber leider weniger nutzen.

Nach dem Auftragen des Lippen Blushs ist mir dann noch der dazugehörige Pinsel in die Hände gefallen. Der cusion touch lip brush ist perfekt für die Lippen geeignet und ich habe ihn auch schon sehr häufig benutzt.



0 Kommentare: