TEST: GARNIER MIZELLEN REINIGUNGSWASSER All-in-1 waterproof

20:49 Julia Fleck 0 Comments


Also meine Lieben, ich habe mal wieder was ausprobiert, denn ich bin immer noch auf der Suche nach dem perfekten Abschminkprodukt. Oft trage ich wasserfeste Wimperntusche, somit brauchen meine Wimpern zusätzlich pflege. Dann soll es aber bitte auch so schnell wie möglich gehen, wenn man morgens von einem Club nach Hause kommt und so schnell wie möglich in die Waagerechte möchte. Ich muss auch dazu sagen: Egal wie lang es bisher gedauert hat, ich bin nicht ein einziges Mal mit Makeup ins Bett gegangen!!! Ich kann stolz auf mich sein und sagen, dass ich mich bisher immer abgeschminkt habe und meiner Haut somit atmen lassen habe.
Ich habe echt schon soviel probiert egal ob günstig oder teuer, Drogerie oder Apotheke nichts hat mich wirklich überzeugt. Wenn ihr also den unschlagbaren Tipp für mich habt, dann her damit.
Meine Haut ist normal, sodass ich eigentlich ziemlich frei bin, Produkte auszuprobieren.

Natürlich habe ich auch etwas von dem Trend Mizellenwasser gehört und habe mir das normale Mizellenreinigungswasser von Garnier gekauft, aber es hatte mich leider überhaupt nicht überzeugt. Irgendwie war da so ein komischer Film auf meiner Haut und auch das Augenmakeup musste ich fast abschruppen. Danach habe ich nach einigen YoutubeVideos ansehen, das Bioderma Mizellenwasser aus der Apotheke besorgt, dieses war auf jeden Fall schon um einiges besser. Keine störende Schicht auf meiner Haut und es hat sich generell einfach besser angefühlt, doch auch bei diesem bekomme ich die wasserfeste Wimperntusche einfach nicht ab. Ich nutze es jetzt nur noch morgens vorm Schminken als Reinigungswasser, damit sich der Preis wenigstens ein bisschen gelohnt hat.


Vor kurzem habe ich von Garnier das neue Mizellenwasser auch für wasserfestes Makeup erhalten und ich sah einen Lichtblick. Zu allererst muss ich sagen, dass es wahnsinnig gut riecht und sich auch überhaupt nicht mehr ölig auf der Haut anfühlt. Es besteht aus zwei Schichten und vor dem verwenden muss es geschüttelt werden, damit es sich mischt. Es verspricht Make-up wirksam zu entfernen, schonend zur Haut sein und erfrischen. Okay, erfrischen tut es auf jeden Fall. Auch merke ich keine Reizungen auf meiner Haut und die Foundation und Puder, usw. entfernt es auch mit einem Wisch, aber leider muss ich auch hier sagen, dass man schon ordentlich reiben muss bis das wasserfeste Makeup entfernt wird, es klappt besser als bei den Reinigungswassern aber immer noch nicht perfekt. Das Problem, welches ich auch generell bei allen Mizellenwassern habe ist, dass man nur dieses Produkt verwenden sollte. Kein Wasser, keine Schaum nichts kommt sonst an das Gesicht ran. Ich kann mir also einfach nicht vorstellen, dass meine Haut somit spurenlos rein ist und alles komplett entfernt wird. Wenn es schnell gehen muss, man beim Campen oder was auch immer ist, dann kann dieses Produkt wirklich hilfreich sein und dafür werde ich es mir auch aufsparen.
Wie ihr merkt bin ich auch nicht hundertprozentig zufrieden, auch wenn es die anderen Mizellenwasser geschlagen hat.



0 Kommentare: