MEIN CHRISTMASMAKEUP

13:44 Julia Fleck 0 Comments

Ihr Lieben, nun ist endlich Weihnachten und Zeit für meinen letzten ChristmasTimePost für dieses Jahr. Die letzten Tage waren super anstrengend. Angefangen beim Geschenke einkaufen, bis hin zum Pendeln was mich und meinen Freund in den nächsten Tagen noch erwarten wird. Doch solange wir beide Weihnachten gemeinsam und mit unseren Liebsten verbringen können, ist alles gut. Ich freue mich meine Geschenke endlich zu verteilen und mich auch selbst überraschen zu lassen und natürlich auch auf das leckere Essen. Aber am aller wichtigsten ist mir die Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden, denn wenn man nicht mehr zu Hause wohnt und alle täglich um sich hat, merkt man erst einmal wie sehr man vermissen kann. Weihnachten ist einfach wunderschön, egal wie viele mir immer sagen, dass man kein fest braucht, um zu zeigen wie sehr man sich liebt, aber was ist bitte schlimm an Romantik, Harmonie und glänzenden Augen? Man sollte es einfach mal genießen und nicht immer das Negative in Dingen suchen.

Aber jetzt erstmal zu meinem letzten Weihnachtspost für dieses Jahr.
Da für mich Weihnachten ein Anlass fürs herausputzen ist, dachte ich mir, es gibt eine Fortsetzung zu meinem letztes Makeup Tutorial, welches ziemlich gut bei euch angekommen ist.

Ich habe mich für die klassischen Weihnachtsfarben entschieden. Hier seht ihr auch schon was ich dafür verwendet habe.

Zunächst sorge ich für einen schönen ebenmäßigen Teint. dafür nutze ich meine geliebte Catrice Camouflage Cream, als Concealer in der Farbe 010 ivory. Danach trage ich die Fit Me Foundation (105 Natural Ivory) und das lose Puder von P2 auf (Perfect Face).

Jetzt geht es weiter mit den Augen. dafür nutze ich die The Nudes Palette von Maybelline. Um erstmal eine Grundierung zu schaffen, nehme ich den beigen Ton (obere Reihe, dritte von links) und trage diesen auf das komplette bewegliche Lid auf. Anschließend, auch auf das bewegliche Lid, der Goldton (unten, dritte von links) und verblende diese Farbe erstmal schön. Um dem Auge mehr Tiefe zu verleihen nutze ich das dunkle braun neben dem gold und verblende diese Farbe in der Lidfalte. Um etwas zu highlighten nehme ich jetzt den aller ersten Lidschatten und trage diesen unter der Augenbraue auf und im inneren Augenwinkel.
Den dunklen Lidschatten verblende ich auch auf dem unteren Wimpernkranz.

Jetzt nehme ich das Catrice Eyebrow Set und forme mir meine Augenbrauen.

Unterhalb der Wangenknochen, an den Nasenflügeln und am Haaransatz trage ich den H&M Bronzer auf und highlighte mit dem MAC soft&gentle Highlighter über den Wangenknochen auf der Nase, der Nasenspitze und ganz am Ende auch am Lippenherz.

Nun zu den Lippen, diese sollen klassisch rot werden. Um ein ausfransen der Farbe zu verhindern pudere ich meine Lippen zunächst ab, somit habt ihr auch gleich einen schönen Untergrund.
Danach umrande ich meine Lippen mit dem Lipliner von Essence in der Farbe 01 Ready for Red. Anschließend trage ich die NYX soft matte lip cream (SMLC01 Amsterdam) auf meine Lippen auf. Jetzt könnt ihr auch noch mit Concealer die Lippen umrahmen und so eine schöne Kante zaubern. Fertig ist das Weihnachtsmakeup!

Ich hoffe euch hat mein Post gefallen. Ich wünsche euch auf jeden Fall eine richtig schöne Zeit mit euren Lieben. Lasst den Alltag einmal Alltag sein, genießt die Atmosphäre und schaltet auch einfach einmal ab.

Eure Julia

0 Kommentare: