22:37 Julia Fleck 0 Comments



Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet alle ganz schöne Stunden mit euren Lieben und die Weihnachtstage gut überstanden. Das Jahr neigt sich ja nun dem Ende zu und es ist ein seltsames Gefühl das letzte mal für dieses Jahr hier zu schreiben. Wie immer mach ich mir mein Plänchen mit Vorsätzen im Kopf, den ich igendwie bisher immer nur sehr spartanisch eingehalten habe... Uni soll laufen, Sport mache, blabla, das Übliche halt. Aber daneben ist noch Platz für andere Ziele, die ich hier aber noch nicht verraten werde :)
Ein Tipp von mir: Nehmt euch nicht zu viel vor, das Schönste sind immer die Überraschung und die spontanen Dinge.
Was ich auf jeden Fall noch machen muss, ist es euch zu danken, dass ihr euch überhaupt für meinen Äußerungen, meine Aktivitäten interessiert und ich hoffe das das auch noch weiterhin der Fall sein wird. Ich freue mich immer über jedes Feedback, über Positives bisschen mehr, als Negatives :)
Es ist für mich wie ein inneres Blumenpflücken, zu sehen das meine Tipps auch wahrgenommen und in die Realität umgesetzt werden.
Also macht euch eine superschöne, ausgefallene, unverbesserliche und einzigartige Silvesternacht und genießt die ersten Stunden im neuen Jahr. Es wird nicht lang dauern, dann hab ich mich wieder von meiner Silvesterparty erhohlt und stehe mit neuen Infos auf der Matte.
Also bis dahin, einen guten Rutsch und schießt euch richtig ab :D
Julia

0 Kommentare: