RETURN

00:17 Julia Fleck 0 Comments

Wir ihr vielleicht mitbekommen habt, musste ich in den letzten zwei Monaten mein Training fast vollständig unterbrechen, in meinem Knie hat sich eine Zyste gebildet. Mit Physio und viel Geduld ist das kleine böse Ding aber verschwunden und nun kann ich wieder komplett durchstarten.

Angefangen habe ich wieder mit kleineren Laufeinheiten und hab dabei noch ein paar unbekannte Ecken von Leipzig kennen gelernt. Hatte also auch was Gutes.
Da ja nun nur die Beine nicht belastet werden durften, habe ich einige neue Workouts für die Bauchmuskulatur ausprobiert.
In Zukunft habe ich mir vorgenommen ein wöchentliches Workout zu veröffentlichen und mehr Tipps für u.a. das Intervalltraining bereit zu halten.
Also ihr Lieben, ich hoffe ihr habt das schöne Wetter in den letzten Tagen in vollen Zügen ausgekostet. Ich musste leider die schönen Sonnenstrahlen während dem Lernen für meine Prüfungen einfangen und hatte deswegen keine Chance mal schwimmen zu gehen, was auch eine super Ergänzung zum Lauftraining ist!


0 Kommentare: